Proxxon

Aktuell gehören zum Proxxon-Sortiment zwei Tischbohrmaschinen der MICROMOT-Serie für Feinmechaniker, Lehrwerkstätten und feine Heimwerkerarbeiten, bei Bedarf sogar für künstlerische Objekte. Zu den vorteilhaften Eigenschaften beider Modelle gehören veredelte Oberflächen, ein kompaktes Design und ein leichtes, dabei stabiles Eigengewicht.

Über Proxxon Feinwerkzeuge

Proxxon begann seine Erfolgsgeschichte in den 1980er Jahren, also im Vergleich zu anderen Marktführern bei Elektrowerkzeugen recht spät. Allerdings profitierte der Hersteller von seiner Spezialisierung zugunsten feinmechanischer Ausstattung. Das leichteste MICROMOT-Gerät des Herstellers zum Gravieren wiegt ganze 50 Gramm. Jedoch entstehen auch robuste Maschinen und Geräte mit speziell veredelten Oberflächen und vibrationsarmen Motoren von unverwüstlicher Lebensdauer. Der Hersteller ist beim bestehenden Sortiment sowie seinen regelmäßigen Neuentwicklungen stets auf speziellen Bedarf ausgerichtet, zum Beispiel auf leicht bedienbare Geräte für Lehrwerkstätten, auf die speziellen Anforderungen für Optiker und Juweliere und gar auf die teils extravaganten Ansprüche in Werkstätten für Restaurationsarbeiten.

Aktuelles Sortiment

Derzeit werden weltweit 50 Elektro-Feinwerkzeuge weltweit von diesem bisher nicht überholten Marktführer angeboten. Neben Feinwerkzeugen für Dentallabore, Juweliere, Uhrmacher und andere gewerbliche Einsätze produziert das Unternehmen auch Steckschlüsselsätze für die Automobilindustrie und zu Montagezwecken. Bei stationären MICROMOT-Tischgeräten finden sich Sauger und Kappgeräte, Sägemaschinen und Kompressoren, Schleifgeräte und Bohrmaschinen. Ergänzend gehören hierzu mobile Werkzeuge zum Heizen, Kleben und Löten und Spezialwerkzeuge für Designer, Zahnlabore oder Modellbauer. Zu allen stationären Maschinen gehört serienmäßig das nötige Zubehör, um den Einsatzbereich beispielsweise mit Hilfe von Koordinatentischen oder Schraubstöcken zu erweitern.

Spezielles Sortiment bei Tischbohrmaschinen

Zu den stationären MICROMOT-Tischgeräten mit Zubehör gehören zwei leichte, aber robuste Tischbohrmaschinen. Diese leisten präzise Bohrergebnisse bereits ab 0,5 mm und können hinsichtlich der nötigen Bohrtiefe über einen verstellbaren Anschlag exakt eingestellt werden. Angenehm ist die kompakte Bauweise, die auf nahezu jedem Arbeitstisch neben anderen Geräten aufgestellt werden kann. Allerdings können größere und dickere Werkstücke mit einer der Proxxon Tischbohrmaschinen nur ordentlich bearbeitet werden, wenn dazu ein zusätzlicher Schraubstock verwendet wird. Dieser ist zusammen mit Stahlspannzangen Teil des Zubehörs.

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 12:44 Uhr aktualisiert.